Über - Sample'Ist


Warum Sample'Ist?

Nachdem ich selbst immer wieder Flaschenteilungen durchführe und dabei gerne auch verschiedene Flaschen gleichzeitig anbiete, war der Papierkram im Anschluss immer furchtbar.

Wer hat bezahlt?
Hat er noch andere Samples bestellt?`
Hat er etwas bei mir geparkt?

Ich bin von Beruf Programmierer, also habe ich angefangen mir etwas zusammen zu hacken.
Nach und nach sind dann Funktionen dazu gekommen, die anderen Sample-Anbietern auch helfen können... und hier ist er, der Sample'Ist.

Was gibt es hier

Samples von privat für privat
Gewerbliche Anbieter sind derzeit nicht vorgesehen.
Diese Seite wird als Hobby betrieben und ist für Gleichgesinnte gedacht.
Monetarisierung soll ausnahmsweise mal keine zentrale Rolle spielen - derzeit kostet der Sample'Ist 2€ im Monat an Hosting Gebühr.
Wer sich gerne einbringen will, darf mir auf einer Messe gerne ein Dram spendieren ;-).


Springe zu:
Für Sampleanbieter
Für Samplekäufer


Funktionen für Sample-Anbieter


Pflege deiner angebotenen Samples

Ergibt sich automatisch, wenn Samples eingepflegt und öffentlich gestellt sind.

Entweder über die Große Sample-Übersicht ("Samples"), oder per Klick auf euren User-Avatar:



Verwaltung deiner Sample-Buchungen (Buchung erfolgte nicht per User Account)

Niemand soll gezwungen werden am Sample'Ist teilzunehmen - er kann euch dennoch die Arbeit z.B. für Facebook erleichtern.
Beispielhaft für Max Mustermann, der gerne den neuen PC10 und Islay Barley hätte und per Facebook "gebucht" hat.
Selbst eingetragenen Samples sind automatisch immer "bestätigt".

Dazu ruft ihr euer eigenes Sample auf und klickt auf "eintragen":



Die Seite bietet euch dann die Möglichkeit einen Titel/Spitznamen sowie direkt die Adresse zu pflegen.
Üblicherweise handhabe ich das dann so:


Wird nun das zweite gewünschte Sample (PC10) gepflegt und in der Titelzeile wieder Max[...] eingetippt,
durchsucht der Sample'Ist eure aktuell offenen Sampleanfragen (nicht storniert oder komplett) und schlägt diese automatisch vor:



Die weiteren Schritte finden dann über die "Meine offenen Samples" Ansicht in der Zentrale statt.
Dort lässt sich nach Status/Benutzer oder auch Sample sortieren und im Default werden nur aktive aufgelistet (nicht komplett/storniert):



Max Mustermann soll jetzt per Facebook-PN seine Rechnung erhalten,
dazu klicke ich einfach auf die Anfrage und wähle "informieren":



Der Sample'Ist erkennt die weiteren Samples im gleichen Zustand und fragt nach:



Die Vorbelegung dieses Textes kann über deine Benutzereinstellungen angepasst werden.
Danach wird der Abrechnungs-Text erzeugt:



Dieser Text kann jetzt bequem kopiert werden, ggf. noch geringfügig angepasst und dann über einen externen Kanal (Facebook, EMail) an den Teilnehmer geschickt werden.
Ist die Information raus, wird das Sample in den "informiert" Status per Klick auf "Info Status setzen" gebracht.
Wäre der Teilnehmer ein Sample'Ist User, hätte dieser die Abrechnung per PN auf der Seite (und falls aktiviert, per E-Mail) erhalten.
Bezahlt der Teilnehmer seine Samples, eines seiner Samples anklicken und auf "Ist Bezahlt" klicken.

Wie zuvor werden weitere Samples wieder zur Batch-Verarbeitung angeboten:



Dieses Spiel wird nun bis zum Versand oder dem Parken weiter gespielt.
Der Sample'Ist verwaltet euch auch die Anzahl eurer verfügbaren Sampleflaschen und zieht eine Flasche ab, sobald ein Sample "abgefüllt" wurde.

Bei dieser Buchung ohne Sample-Ist User als "Kunde" kann direkt nach den Versand "komplett" gewählt werden.
Ich warte darauf zwar üblicherweise bis eine Rückmeldung vom Teilnehmer bekomme, dass die Samples angekommen sind.


Registrierter User fragt Sample an


Das gleiche Verfahren wie für unregistrierte User, außer dass der Anbieter die "Anfrage" bestätigen muss. Als User Wunsch-Sample aufrufen - "anfragen":


Um dem Anbieter die Arbeit zu erleichtern, wird nun deine Adresse mit deinem Passwort entschlüsselt und zur Übermittlung vorbereitet:





Funktionen für Sample-Käufer

Neben einem hoffentlich stetig wachsenden Sampleangebot... könnt ihr über eure Zentrale verfolgen welchen Zustand eure "gekauften" Samples haben:



Oder eure Sample-Buchungen kommentieren:



Den Erhalt selbst quittieren und den Sample-Anbieter bewerten:



Und zuletzt: Nur als User könnt Ihr mich mit Wünschen nach neuen Funktionen nerven... wenn sinnvoll, wird alles nach und nach abgearbeitet!